Palliativmedizin

Dem Leben mehr gute Tage geben.

Palliativmedizin ist die ganzheitliche Behandlung und Begleitung von Menschen mit weit fortgeschrittenen Erkrankungen und einer begrenzten Lebenserwartung. Wir behandeln Menschen, die an einer Krebserkrankung oder an internistischen oder neurologischen Grunderkrankungen leiden und wo die Behandlung dieser Erkrankungen nicht im Vordergrund steht, sondern die Therapie der belastenden Symptome. Dieses können Schmerzen, Übelkeit, Angst, Depressionen und andere belastende Zustände sein. Psychologische, soziale und spirituelle Probleme besitzen höchste Priorität. Die Lebensqualität des Menschen in seinem Umfeld, sein subjektives Wohlbefinden, seine Wünsche und Ziele stehen im Vordergrund der Behandlung.

Unser Netzwerk

Das Palliativnetz Stolberg-Eschweiler hat sich im Jahr 2007 mit dem Ziel gegründet, die ambulante Betreuung schwerkranker und sterbender Menschen mit dem Ziel größtmöglicher Lebensqualität sicherzustellen. Zu diesem Zweck haben sich geschulte Pflegedienste, acht qualifizierte Ärzte*innen (QPA) und zahlreiche ehrenamtliche Hospizhelfer*innen in Form eines Netzwerkes zusammengeschlossen.

In enger Kooperation mit den Hausärzten*innen wird seit 2008 eine „Rund um die Uhr Betreuung“ unserer schwerkranken Patienten gewährleistet. Es finden regelmäßig Teambesprechungen aller Beteiligten statt, in denen die Patienten vorgestellt und Probleme besprochen werden. Inhalte der Teambesprechungen unterliegen der Schweigepflicht. Sowohl der ambulante Hospizdienst als auch psychoonkologisch arbeitende Psychotherapeutinnen  können auf Wunsch hinzugezogen werden.

Das kostenfreie Angebot steht allen offen, unabhängig von Konfession oder Weltanschauung. Das Netzwerk und der Hospizdienst informieren auch zu Fragen der Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.

Durch unser Netzwerk wird Patienten und ihren Zugehörigen eine auf die individuellen Bedürfnisse angepasste, pflegerische, medizinische und spirituelle Betreuung zuteil, die ein würdevolles  Leben und Sterben im familiären Umfeld und in der eigenen Häuslichkeit, z.B. auch im Pflegeheim ermöglicht. 

Dieses geschieht durch regelmäßige Hausbesuche von palliativ geschulten Ärzten und Pflegekräften. Sehr hilfreich ist die Betreuung durch ehrenamtliche Hospizhelfer*innen. So werden durch professionelle Begleitungen Menschen unterstützt und Entlastung für die Zugehörigen ermöglicht.

Wir haben die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland unterschrieben.

Unsere Partner

Homecare Aachen

Eisenhütte 21-25

52076 Aachen

Montag bis Donnerstag: 8 bis 17 Uhr

Freitag: 8 bis 16 Uhr

Tel.: 02408 92650

Mail: info@mailbox-homecare.de

Hospiztelefon
Palliativnetzwerk der Städteregion Aachen
Adalbertsteinweg 257
52066 Aachen
Montag bis Freitag 09.00 – 13.00 Uhr

Tel.: 0241 5153 490

Mail: info@servicestellehospizarbeit.de

Steinfeldstraße 5

52222 Stolberg

Tel.: 02402 107-0
Mail: zentrale@bethlehem.de

St.-Antonius-Hospital gemeinnützige GmbH
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0

Mail: gbl@sah-eschweiler.de

Klinik für Schmerztherapie und Palliativmedizin
Telefonische Anmeldung von 7:30 bis 15:00 Uhr
Unter der Nummer: 02405 627454
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen
Tel.: 02405 623-651 Sek.

Universitätsklinikum Aachen, AöR
Pauwelsstraße 30

52074 Aachen


Tel.: 0241 80-0 oder 80-84444


Mail: info@ukaachen.de

Haus Hörn gGmbH

Johannes-von-den-Driesch-Weg 4
52074 Aachen
Tel.: 0241 997 81 – 0
Mail: post@haus-hoern.de

Hospiz am Iterbach
Eisenhütte 21–25
52076 Aachen

Tel.: 02408 9265-300

Mail: info@hospiz-iterbach.de

Downloads

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Koordination & Organisation

Die Behandlung und Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen sowie deren Zugehörige erfordert ein umfangreiches Versorgungsangebot, in das mehrere Berufsgruppen eingebunden sind. Die Mitarbeiterinnen der koordinierenden Praxen und die ambulanten palliativmedizinischen Pflegedienste vernetzen die verschiedenen Versorger.

Dr. med. Elisabeth Ebner

Fachärztin für Anästhesie
Spez. Schmerztherapie
Palliativmedizin
Steinfeldstr. 5
52222 Stolberg
Tel.: 02402-9976640

Dr med. Vera Kaiser

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Palliativmedizin
Stockemer Str. 24A
52223 Stolberg-Breinig
Tel.: 02402-71707

Unser Team

Qualifizierte Palliativ-Ärzte

Dr. med. Elisabeth Ebner

Fachärztin für Anästhesie
Spez. Schmerztherapie
Palliativmedizin
Steinfeldstr. 5
52222 Stolberg
Tel.: 02402-9976640

Dr. med. Vera Kaiser

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Palliativmedizin
Stockemer Str. 24A
52223 Stolberg-Breinig
Tel.: 02402-71707

Dr. med. Silvia Ladermann

Fachärztin für Innere Medizin
Palliativmedizin
Stockemer Str. 24a
52223 Stolberg-Breinig
Tel.: 02402-71707

Dr. med. Iris Zarges-Brandenburg

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Palliativmedizin
Stockemer Str. 24a
52223 Stolberg-Breinig
Tel.: 02402-71707

Dr. med. Verena Fritz

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Palliativmedizin
Ardennenstr. 46
52223 Stolberg-Münsterbusch
Tel.: 02402-23555

Dr. med. Wolfgang Kranemann

Facharzt für Allgemeinmedizin
Palliativmedizin
Kaiserplatz 11
52222 Stolberg
Tel.: 02402-102060

Frau Claudia Vögeli

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Palliativmedizin
Erlenweg 9
52249 Eschweiler-Dürwiß
Tel.: 02403-53035

Frau Silvia Meuskens

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Palliativmedizin
Pumpe 47
52249 Eschweiler
Tel.: 02403-25218

Palliativpflegedienste

DIAS ambulante Krankenpflege GbR
Birkengangstr. 134
52222 Stolberg
Tel.: 02402-6454

ServiceZentrum
Häusliche Pflege
am St.-Antonius-Hospital gGmbH
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
02403-761184
Mail: shp@sah-eschweiler.de

CURA ambulante Krankenpflegedienste GmbH
Peter Paul Str. 1
52249 Eschweiler
Tel.: 02403-700410

Ambulanter Hospizdienst

Eschweiler/Stolberg e. V.
Gemeinnütziger Verein
Marienstr. 7
52249 Eschweiler
Frau Sabine Bartz und Frau Gaby Murach
Tel.: 02403 505381

Spendenkonto:
Sparkasse Aachen:
IBAN: DE84 3905 0000 1070 7779 98
BIC: AACSDE33XXX
VR-Bank eG Würselen:
IBAN: DE61 3916 2980 7319 2680 19
BIC: GENODED1WUR

Ihr Weg zu uns

Die Anmeldung eines Patienten zur Behandlung durch das Palliativnetzwerk erfolgt über die Praxis von 

Dr. Vera Kaiser, 
Dr. Iris Zarges-Brandenburg, 
Dr. Silvia Ladermann, 
Stockemer Str. 24 
52223 Stolberg-Breinig 
Mo. - Fr. 08:00 – 12:00 Uhr
Tel.:  02402-3879891

Sprechen Sie mit den vorbehandelnden Haus- oder Fachärzten*innen und / oder den Krankenhausärzten*innen, ob eine palliativmedizinische Betreuung angezeigt ist.  So können wir zeitnah Kontakt zu Ihnen aufnehmen und einen Ersttermin vereinbaren.